Menuett, Kompaktbox   in Hobby HiFi 3/2011

 
technische Daten:
- Impedanz: 4 Ohm
- Kennschalldruck (2,83V/1m): 93 dB
- Maße (HxBxT): 470 x 190 x 380 mm
- Frequenzbereich (-8dB): 52 - 22000 Hz
- Trennfrequenz(en): 1800 Hz
- Prinzip: geschlossene Box

Focal bietet mit seinen W-Membranen phantastische Lautsprecher. Zeitschrift Hobby HiFi schreibt dazu in Heft 3/2011: " Selten erlebten wir einen so authentischen und gleichzeitig leichtfüßigen, geradezu schwebenden Mitteltonbereich." Somit ist es wenig erstaunlich, dass Bernd Timmermanns bei der Konstruktion der Menuett pro Box zwei Focal 6W 4361 mit W-Membranen einsetzt. Diese werden von einem Hochtöner TC90TD5 B begleitet.

Menuett ist ein High-End-Baukasten mit Focal-Lautsprecherchassis von Bernd Timmermanns.

Es gibt Menuett Satellit, Center (und Allroundbox), die Standlautsprecher und zwei Subwoofer: Subwoofer und Doppelsubwoofer.

Menuett Center (und Allroundbox) ist eine geschlossene 2-Wege Box, die von Bernd Timmermanns als Center entwickelt wurde. Sie eignet sich jedoch genauso als Front-, oder Rear-Lautsprecher. Durch den trockenen sehr exakten Bass ist sie auch gut für Stereo geeignet, wenn man dazu einen Subwoofer für tiefe Frequenzen hinzufügt.

Ihr Wirkungsgrad ist mit 93 dB (2,83V,1m) recht hoch. Ihr Frequenzgang ist eben und das Wasserfallspektrum zeigt ein zügiges Ausschwingen.

Die Frequenzweiche trennt mit 12 dB/Oktave Flankensteilheit. Sie enthält zusätzlich parallel zu den Lautsprechern Saugkreise um dem Frequenzgang den letzten Schliff zu geben.

Ein Ausschnitt aus dem Hobby HiFi Hörtest

... "Für den Hörtest bildete der Menuett Center die Mitte für unser Gavotte-Pärchen. Als Bass kam der nicht zuletzt dank Impulskompensation exzellente Gemini Sub aus 3/2009 zum Einsatz, befeuert von der Subwoofer-Elektronik Reckhorn A-403. Die passenden Surround-Dipole befinden sich noch in der Planungsphase - wir hörten also "3.1". Die Heimkino-Elektronik kam von Arcam: Mit dem AVR-lOO steht uns ein zwar schon betagter, aber immer noch unglaublich musikalischer Surround-Receiver zur Verfügung. Center und Hauptlautsprecher verschmelzen zu einer homogenen Einheit, sie modellieren eine Bühne, die sich in der Breite über den gesamten Hörraum erstreckt und weit in die Tiefe reicht. Auf dieser agiert ein Symphonieorchester, eine Bigband oder auch eine Filmhandlung, ohne dass es jemals zu eng wird: Zwischen den Darstellern ist gebührend Platz, Stimmen und Instrumente werden außerordentlich plastisch sowie räumlich perfekt gestaffelt abgebildet. "Jumanji" genossen wir im Originalton. Die Dialoge waren klar verständlich, die Stimmen wirkten hervorragend plastisch und vollkommen real. Wenn die "Stampede" durch das Haus tobte, schien die Erde zu beben, aber selbst im größten Getümmel behielt der Menuett Center die Hoheit über die Dialoge. Herausragende Kleinstsignal-Auflösung erlebten wir in "Terminator 2" - natürlich ebenfalls im Originalton - in den Flur-Szenen im Pescadero State Hospital. Die Klangeffekte huschten blitzartig und in Gänsehaut-erzeugender Subtilität kreuz und quer durch den Raum. Grandios geriet auch die Einleitungssequenz von "007 - Goldeneye": Der Bungee-Sprung von der Staumauer in Archangelsk, hinein in geradezu greifbares Nichts, in die Stille, unterbrochen nur vom Klickern des Bungee-Geschirrs, bis sich mit einem trockenen Knall der Haken des aus der Gürtelschnalle geschossenen Stahlseils in den Beton der Staumauer bohrt - das fordert vom Center penibelste Feinzeichnung und gleichzeitig souveräne Großsignalfestigkeit "

Fazit von Hobby HiFi

"Der Menuett Center bietet die ideale Kombination aus subtiler Feindynarnik und unbezwingbarer Pegelfestigkeit, aus klarer Dialogwiedergabe und grandioser Natürlichkeit - eine souveräne Mitte für Surround-Anlagen von höchster Qualität."

Unser Bausatz besteht aus

  • Focal TC90 TD5B
  • 2x Focal 6W4361
  • Dämmflies MT Bondum 800 (30 x 50 x 2 cm)
  • Dämmmaterial Sonofil f. 20 Liter, weiß
  • Damping 10, 970 x 470 mm, selbstklebend
  • PE-Dichtstreifen, 5x2 mm
  • Biwiring Terminal T122 Au mit vergoldeten Messingklemmen
  • 2,5 m Lautsprecherkabel 2x2,5 mm2, transparent
  • Inbus-Holzschrauben 4x16mm, sw. 8 Stück
  • Leiterplatte LP06, 220x155 mm
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf der Leiterplatte aufzubauen.

  • MKP-Kondensator 33 uF / 400V
  • MKP CAP Superior 10 uF / 400 Vdc
  • 0,5 mm Luftspule, 1,5 mH/1,85 0hm
  • 0,5 mm Luftspule, 2,2 mH/2,50 0hm
  • 0,7 mm Luftspule, 0,27 mH/0,45 Ohm
  • 0,7 mm Luftspule, 10 mH/3,85 Ohm
  • 1,4 mm Luftspule, 1,0 mH/0,30 Ohm
  • MOX4-Widerstand 1,8 Ohm/4 Watt (braun-grau-gold)
  • MOX4-Widerstand 4,7 Ohm/4 Watt (gelb-violett-gold)
  • MOX4-Widerstand 6,8 Ohm/4 Watt (blau-grau-gold)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box - nicht lieferbar
 

  

Bausatz mit High-End-Weiche

In unserer High-End-Version kommt im Signalpfad zum Hochtöner ein Mundorf MCAP Supreme-Kondensator mit 10 uF zum Einsatz. Die Spulen der 12 dB-Weiche (ohne Saugkreise) sind als Mundorf Kupferfolienspulen (cfc-Spulen) ausgelegt.

  • Mundorf MCAP-Supreme 10 uF / 800 V
  • 3x Audaphon MKP CAP Superior 10 uF / 400 Vdc
  • MKP-Kondensator 33 uF / 400V
  • Mundorf Folienspule CFC14-0,27mH/0,11Ohm
  • Mundorf Folienspule CFC14-1,0mH/0,23Ohm
  • 0,5 mm Luftspule, 1,5 mH/1,85 0hm
  • 0,5 mm Luftspule, 2,2 mH/2,50 0hm
  • 0,7 mm Luftspule, 10 mH/3,85 Ohm
  • MOX4-Widerstand 1,8 Ohm/4 Watt (braun-grau-gold)
  • MOX4-Widerstand 4,7 Ohm/4 Watt (gelb-violett-gold)
  • MOX4-Widerstand 6,8 Ohm/4 Watt (blau-grau-gold)

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Box - nicht lieferbar

Impedanzkorrektur

Falls der Lautsprecher an einem Röhrenverstärker betrieben werden soll, dann sollte eine Impedanzkorrektur zum Einsatz kommen. Hier spielt die Bauteilqualität nur eine geringe Rolle, weswegen wir nur einen Bausatz anbieten (auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich auch höherwertige Bauteile).


Zur Impedanzkorrektur liefern wir folgende Bauteile:

  • Elko glatt, 22uF / 70 Vdc
  • 0,7 mm Luftspule, 0,33 mH/0,48 Ohm
  • Keramikwiderstand 6,8 Ohm/20 Watt

Preis pro Impedanzkorrektur für eine Box auf Holz aufzubauen - nicht lieferbar
 

Heimkinosysteme und Subwoofer-/Satellitensysteme

Menuett kann in verschiedenen Anwendungen Verwendung finden:

HiFi-Stereo Satelliten-/Subwoofer-Systeme:

in Heimkino-Systemen:


 

  zur Hobby HiFi-Übersicht